Welche Hausmittelchen helfen gegen Herpesviren?

HAUSMITTEL, TIPPS

Auch für Lippenherpes haben Großmutters Hausmittel das passende Rezept bereit. Honig zum Beispiel beinhaltet einige Inhaltsstoffe, welche die Infektion schneller abklingen lassen, den Juckreiz auflösen und sogar den Schmerz lindern. Hierbei sei gesagt, nimm richtigen Honig vom Bauern, denn der chemische Honig hilft hier nicht so gut. Zudem schmeckt diese Medizin sehr lecker. Oma sagte immer,

"nimm einen Löffel und stell ihn in den Kühlschrank, für ein paar Minuten, danach tu ihn auf die Lippen, das wirkt wahre Wunder!"

Und tatsächlich, denn mit dem kühlen Löffel betäubst du den Herpes ein wenig, was auch den Schmerz lindert. Probier es aus. Es ist echt angenehm. Was Du überhaupt nicht tun solltest!
Es gibt wie so oft auch gut gemeinte Heilmittel, die keine sind, da sie die Beschwerden noch verschlimmern. Dazu zählt Zahnpasta. Viele sagen ja, mach Zahnpasta auf die Herpesbläschen, damit trocknen sie aus, und verschwinden dann. Doch weit gefehlt, zwar trocknen sie die obere Kruste wirklich aus, doch zurück bleibt noch immer die Infektion, die sich jetzt, da sie offen liegt, noch weiter ausbreiten kann. Also Finger weg von Zahnpasta. Damit machst Du es nur noch schlimmer!
Um Herpes loszuwerden geh lieber sanfter vor, auf keinen Fall helfen Alkohol, Essig, Salzlösungen oder Backpulver. Diese sind sehr aggressiv, für die ohnehin schon überreizte Haut. Vor allem ist dies auch nicht gerade hygienisch veranlagt. Nutz lieber Salben und Cremes, die wirklich helfen.

Milch und deren Produkte helfen auch bei Herpes

Das Milch gesund ist, das wusstest Du sicherlich bereits, oder hast es zum Beispiel hier nachgelesen, doch das es Dir auch bei Lippenherpes helfen kann, das ist bestimmt neu. An dem Inhaltsstoff Arginin, das in Käse, Milch, Joghurt und Nüssen, sowie Rindfleisch enthalten ist, soll es liegen. Wenn Du dich demnach bei Herpes vorwiegend davon ernährst, kannst Du diese Infektion sehr schnell eindämmen und stoppen. Probier es aus, denn auch von innen solltest Du dich stärken, um die Herpesviren aufzuhalten.

Wie kannst Du generell diese schreckliche Infektion vermeiden?

Da sich die Herpesviren bei den meisten Menschen bereits im Körper befinden, kannst Du diese nicht aus dem Körper verbannen, doch immerhin teilweise den Ausbruch vermeiden. Indem Du dich ausgewogen und gesund Ernährst, nie einseitig ernähren, denn das schwächt deinen Körper und lässt den Viren freien Lauf. Um dein Immunsystem zu stärken hilft neben gesunder Ernährung auch viel Bewegung, vor allem an der frischen Luft. Stress solltest Du allerdings auch wenn möglich vermeiden, und auch dafür sorgen, dass Du genügend Schlaf bekommst. Zwar sind die Sonnenstrahlen schon wichtig für den Körper doch die aggressiven UV-Strahlen nicht, denn gerade wenn Du unter Herpes leidest, solltest Du diese meiden.

In diesem Video kannst du dich gerne noch einmal allgemein über Infektionen und deren Ablauf informieren.

Author: Steffen - Erstellt am 14-01-2015 um 16:12:56


Copyright 2017 - B219 - Herpes Behandlungs Magazin